supPORTer e.V.

Ziegelgasse 2

69117 Heidelberg

Tel: +49 (0) 621 33934398

Mobil: +49 (0) 163 3826008

Amtsgericht Mannheim Vereinsregister 701314 

Str.Nr. Finanzamt Heidelberg: 32489/74119

CREATIVE FACTORY -
WERKSTADT FÜR JUGENDKULTUR MANNHEIM

In der Jugendarbeit des Gemeinschaftszentrum Jungbusch sowie der Jugendinitiative entwickelte sich die Jugendkulturarbeit nachdrücklich. Die Jugendlichen bekommen die Gelegenheit – und nutzten sie mit großem Engagement -, ihre vielfältigen Fähigkeiten zu entdecken, zu entwickeln und das Produzierte einer breiteren Öffentlichkeit mit beachtlichem Erfolg zu zeigen.

In Projekten der Jugendkulturarbeit haben Jugendliche die Möglichkeit, sich im künstlerischen Tun mit ihrer Lebenswelt auseinander zu setzen, ihren kulturellen Wurzeln nachzuspüren und sich im mit ihrem Leben und ihren Zukunftsideen kreativ zu beschäftigen. Über die entstehenden Produkte hinaus hat die Arbeit stark identitätsbildenden Charakter und ist sehr wirksam im Sinne von sozialer Integration. Darstellende Künste wie Theater, Musik und Tanz sind besonders dazu geeignet, das Selbstvertrauen zu stärken, da die jungen Erwachsenen Gelegenheit haben, sich auszudrücken und ihre individuellen Ausdrucksformen zu präsentieren. 
 

Creative Factory will ein Ort sein, wo kreative Kräfte geweckt und gebündelt werden können. Sie möchte Kindern und jungen Erwachsenen aus den verschiedenen ethnischen Gruppen, die im Stadtteil leben, ein Forum bieten, ihre „Mischkultur“ zum Ausdruck zu bringen und sie darin unterstützen, ein neues kulturelles Zuhause zu finden. Creative Factory möchte emotionale Bindung an den Stadtteil schaffen und fördern und ihn mit seinen kulturellen Möglichkeiten repräsentieren: Der Jungbusch nicht als sozialer sondern als kultureller Brennpunkt!

 

Mit Unterstützung des supPORTer e.V. wird das im Frühjahr 2016 begonnene Projekt „Grün-Blau-Fotografiert“ der Creative Factory – Werkstatt für Jugendkultur Mannheim, in Form eines Workshops, einer „Lesereise“ und einer Publikation fortgesetzt.

Hier geht es zur Homepage von Creative Factory

 

Zurück zur Übersicht